ACHTUNG TROJANER

Derzeit bestehen wieder enorme Bedrohungen durch gefährliche Trojaner (verdeckte Schadsoftware). Die aktuell im Umlauf befindlichen Trojaner tarnen sich gekonnt durch die Integration in scheinbar unverdächtige Dateianhänge. Gerne verwendet werden MS-Word-Dateien. Aber auch andere Dateiformate können infiziert sein.

Seien Sie aufmerksam beim Umgang mit E-Mails. Öffnen Sie keine unbekannten Dateiänhange und achten Sie ganz besonders auf die Art der Emails: Gibt es extrem viele Rechtschreibfehler? Kommt Ihnen der Absender verdächtig vor? Gibt es tatsächlich Gründe Ihnen diese Mail zu schicken?

Lieber einmal mehr misstrauisch - als einmal zu schnell geklickt. Der Schaden kann enorm sein. Interessante Infos liefert ein Artikel von Anfang des Jahres auf Spiegel.de https://www.spiegel.de/…/ransomware-ryuk-so-erpressen-krimi…

Falls Sie sich nicht 100% sicher sind, ob Ihr System gegen solche Angriffe abgesichert ist, sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit schnellstens Kontakt zu ABONA aufnehmen. Wir reagieren schnell und unkompliziert. Beitrag darf gerne geteilt werden. Ihr ABONA Service-Team


DEUTSCHLAND

Heinrich-Blanc-Straße 30
76646 Bruchsal (Germany)
Tel. 07251 97600
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social


Mitglied bei

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen